German B4P-Calculator

Filippo

Expert
Licensed User
Hallo,

hat jemanden lust und Zeit an dem Projekt mit zu machen?

Es geht um ein Taschenrechner.
Ich hab es vom SCalculator(von David Erez) und die Grafik vom i-Phon abgeleitet.

Was noch fehlt:
1) Wissenschaftlich-Ansicht

Das ganze soll natürlich nur als Freeware(Open Source) in Forum zur Verfügung stehen.

25.01.2009: B4P-Calculator v1.0
1) Wissenschaftlich-Ansicht hinzugefügt
2) MathCode (Eval-Funktionen von Rioven) hinzugefügt
3) Alle Memory-Variablen werden in der Ini-Datei gespeichert

26.01.2009: B4P-Calculator v1.01
1) Grafik-Fehler behoben
2) Textdateien, Dank Klaus, aktualisiert.
3) Verbessert Mathemodul von Rioven eingebaut


Ciao,
Filippo
 

Attachments

Last edited:

klaus

Expert
Licensed User
Hallo Filippo,

Was meinst Du mit
Was noch fehlt:
1) Wissenschaftlich-Ansicht
- Trigonometrische Rechnungen ?
- Logarithmen ?
- Statistk ?

Im SCalculator sind einige schon drin.

Ich habe Heute einen Rechner als Modul gepostet. Dieser könnte eventuell mit Deinem zusammen fliessen. Er ist aber in Umgekehrter Polnischer Notation Umgekehrte Polnische Notation – Wikipedia wie in den meisten HP Rechnern. Ich war schon immer von dieser Notation überzeugt.

Grüsse.
 
Last edited:

Filippo

Expert
Licensed User
Hallo Klaus,

die Polnischer Notation wird auch seine Vorteile haben, ich mag es aber nicht.:)

Mit Wissenschaftlich-Ansicht meine ich die Funktionen die beim iPhone-Rechner vorhanden sind.


Ciao,
Filippo
 

Attachments

klaus

Expert
Licensed User
Sollte nicht so schwer sein, die ganzen Operationen sind ja schon im SCalculator.

Wie siehst Du eigentlich die Tastatur, gleich wie am i-phone ?
Das würde heissen dass die Tasten kleiner werden um Alle auf den Bildschirm zu bringen.

Ich weiss dass die Umgekehrte Polnische Notation gewöhnungsbedürftig ist, aber wenn man sie mal richtig praktiziert hat ist sie das Beste. Für einfache Rechnungen ist es egal, aber bei längeren Rechnungen mit Klammern unt trigonometrischen Formeln kommt die UPN zum Vorteil. Aber Ich will dich hier nicht überreden.

Grüsse.
 
Last edited:

Filippo

Expert
Licensed User
Das würde heissen dass die Tasten kleiner werden um Alle auf den Bildschirm zu bringen.
Ja, die Tasten müssen schon kleiner werden.

Die Wissenschaftlich-Ansicht würde ich aber nur in den Landscape-Modus erlauben, dh. die Display-Orientierung wechselt automatisch in Landscape-Modus sobald man die Wissenschaftlich-Ansicht gewählt hat.
 

Filippo

Expert
Licensed User
Die Grafik ist soweit fertig!

Es fehlen nur ein paar Operationen und zwar Klammer-Auf "(" und Klammer-Zu ")".
 

Attachments

klaus

Expert
Licensed User
Hallo Filippo,

Der Tastaturdesign sieht blenden aus !

Einige Fragen, was bedeuten diese Tasten:
- ->K
- A = 2nd im iphone
- /\ power ist gleich x^y
- E Ex oder wissenschaftliche Notation ?
- DG DEG / RAD wenn grad solte RAD erscheinen und umgekehrt

Gegenüber dem i-phone Calculator fehlen folgende Funktionen:
- 2nd für arcsin arccos unw. ist A bei Dir
- 1/x
- x!
- ex
- EE gleich E bei Dir
- sinh, cosh, tanh nicht unbedingt nötig

Habe die Antwort auf einige Fragen im Sourcekode gefunden.

Grüsse.
 

Filippo

Expert
Licensed User
Hallo Klaus,

ich habe mehr die Grafik als die Funktionen vom i-Phone übernommen, ich hätte sonst alle Funktionen neu programmieren müssen.;)

Ciao
 

Filippo

Expert
Licensed User
Hallo,

ich habe soeben die erste Version(v1.00) fertig bekommen.


Ciao,
Filippo
 

klaus

Expert
Licensed User
Hallo Filippo,

Ich habe mit dem Rechner 'gespielt'.

Die Grafik sieht blendend aus !

Habe 2 Rechenfehler gefunden:
- asin(sin(45)) gibt einen Fehler 'Undefined Variable0.70710678...
- (-2)^2+(-2)^2 Resultat 0 anstatt 4 dieser Fehler ist auch im Original Evaluator

In der wissenschaftlichen Ansicht ist die Anordnung der Tasten 5, 6, 4 anstatt 4, 5, 6
und 8, 9, 7 anstatt 7, 8, 9

Die Sprachtexte sind nicht Alle übersetzt:
Im Hauptmenü:
- Minimize
Im Einstellungen Fenster:
- Ansicht
- Standard
- Wissenschaftlich

Ich habe die Textdateien ergänzt und mit UTF-8 Code gespeichert, aber nicht das Programm.

Wenn man die Sprache wechselt, werden die Texte erst nach einem Neustart übersetzt, es wäre schöner wenn sie gleich übersetzt werden würden.

Beste Grüsse.
 

Attachments

Filippo

Expert
Licensed User
Hallo Klaus,

Habe 2 Rechenfehler gefunden:
- asin(sin(45)) gibt einen Fehler 'Undefined Variable0.70710678...
- (-2)^2+(-2)^2 Resultat 0 anstatt 4 dieser Fehler ist auch im Original Evaluator
Sowas hatte ich nicht getestet. :signOops:

Wenn man die Sprache wechselt, werden die Texte erst nach einem Neustart übersetzt, es wäre schöner wenn sie gleich übersetzt werden würden.
Da hast du wieder recht!

Ciao,
Filippo
 

klaus

Expert
Licensed User
Hallo Filippo,

Sowas hatte ich nicht getestet.
Man kann ja nicht Alles testen. Dafür sind wir ja auch da.

Ich habe noch andere nicht übersetzte Texte gefunden, die hatte Ich vorher auch übersehen:

Im Hauptmenü:
- About

Und im MathEv
- undefined variable
- invalid input negative value

Beiliegend die ergänzten Textdateien.

Beste Grüsse.
 

Attachments

klaus

Expert
Licensed User
Hallo Filippo,

Rioven hat sein Programm verbessert, die Fehler die Ich angedeutet habe sind in seiner letzten Version 02.2.2 aufgehoben.
Du musst dann aber Dein deg_flag wieder einfügen.

Beste Grüsse.
 

Filippo

Expert
Licensed User
Hallo Klaus,

Man kann ja nicht Alles testen. Dafür sind wir ja auch da.
nochmal vielen Dank für deine Hilfe.
Ich habe mein Programm geupdatet. Ich hoffe ich habe nichts vergessen.

Grüße aus Schwäbisch Gmünd,
Filippo
 
Top