German Layout Script in xCustomListview

FlyingEagle

Member
Licensed User
hallo,

ich habe Probleme beim Anordnen von Views in einem Layout welches später in ein xCustomview eingefügt wird.

Schaue ich es mir im Designer (F5) auf dem android Device an, sieht es prima aus, füge ich es ein, sehe ich nur ein Label.

Das Layout soll 3 Labels in einer Reihe umfassen, das linke soll seine Größe automatisch anpassen, danach richtet sich das mittlere entsprechend aus. Das rechte soll sich am .left des linken anordnen.
Die Ankerpunkte sind v.l.n.r. Links, Beide, Rechts

B4X:
lblLVInfo.Left = 5dip
lblLVInfo.Top = 0dip

lblLVInfo.Width = -2 ' 180dip

lblLVInfo.Height = -3  ' 30dip
lblLVWert.Height = lblLVInfo.Height
lblLVEinheit.Height = lblLVInfo.Height

lblLVWert.Top = lblLVInfo.Top
lblLVEinheit.Top = lblLVInfo.Top

lblLVEinheit.Right = lblLVInfo.Left

lblLVWert.Left = lblLVInfo.Left + lblLVInfo.Width + lblLVInfo.Left
lblLVWert.Right = lblLVEinheit.Left - lblLVInfo.Left - lblLVEinheit.Width

' Panel
Underline.Left = lblLVInfo.Left
Underline.Right = lblLVInfo.Left
Underline.Top = lblLVInfo.Top + lblLVInfo.Height + 1 ' 31dip '

AutoScaleAll

Ddas habe ich im Hauptcode stehen:
p.SetLayout(0, 0, 100%x, 36dip)

Wobei ich ja lieber 100%y statt 36dip da hätte, das geht aber auch nicht.

Könnte mir da mal bitte wer den Weg zeigen?
 

Alexander Stolte

Expert
Licensed User
Wobei ich ja lieber 100%y statt 36dip da hätte, das geht aber auch nicht.
bei 100%y wäre die Liste bei 1 Item schon so lang wie dein Handy lang ist, würde also keinen Sinn machen.

"AutoScaleAll" kommentiere das mal aus und probiere es dann nochmal.
Ohne Beispiel Projekt lässt es sich schwer nachvollziehen wo sonst der Fehler liegt.
 
Top