German Mail Attachment als Base64 String

so27

Active Member
Licensed User
Hallo zusammen,

ich habe gerade mal wieder ein kleines Problemchen. Ich lasse mir eine MP3-Datei als Anhang einer E-Mail über den folgenden Code senden:

B4X:
    SMTP.Initialize("mail.xy.de", 25, "meine@xy.de", "passwort","SMPT")
    SMTP.To.Add("meine@xy.de")
    SMTP.UseSSL = False
    SMTP.Subject = "Test"
    SMTP.Body = "Test Mail"
    SMTP.AddAttachment(File.DirDefaultExternal,"test.mp3")
    SMTP.Send

Das Problem daran ist, die Mail kommt nicht als regulärer Anhang sondern als Base64-String an. Wie kann ich es bewerkstelligen, dass einfach nur der Anhang ohne diese Konvertierung verschickt wird?

Im Screenshot ein Beispiel der Codierung:
JcCIaHq.png
 

so27

Active Member
Licensed User
Über ein E-Mail-Programm unter Windows. In einer Mail-App wird mir der Anhang als Büroklammer (also wie gewohnt) angezeigt. Nur alle großen Mail-Programme unter Windows zeigen mit das Attachment nur als Base64-String an. Komisch, oder? Gibt es eine andere Möglichkeit eine Mail mit Dateianhang zu versenden?
 

so27

Active Member
Licensed User
Kennt noch jemand eine Librarie oder einen anderen Weg eine E-Mail mit Attachment zu versenden. Vielleicht kann ich damit diesen doofen Base64 String umgehen.
 

DonManfred

Expert
Licensed User
Vielleicht kann ich damit diesen doofen Base64 String umgehen.
Nein, wirst Du NIEMALS umgehen können! ALLE Mails mit Binären Daten im Anhang werden immer im base64 Format übertragen.

Es ist Aufgabe des Empfangenden Mailclient die Attachments wieder in Binäre Daten umzuwandeln bzw. den mix aus email-text in html format, emailtext im textformat und vorhandenen Anhängen auseinander zu klabustern.

Bedenke. Es wird ja eigentlich nur "eine Datei" übertragen. Da steht alles drin.

Dein eMail programm scheint das aber nicht zu machen. Oder zumindest nicht korrekt.

Die Mails, die mit der SMTP Komponente verschickt werden entsprechen dem Standard.
 
Last edited:

so27

Active Member
Licensed User
Ich verwende im Service Module "Starter" das Script in der "Starter.bas". Damit kommt die Mail mit Anlage korrekt an.

Gruß
RauchG

Dim Email as Email ???

Welche Librarie verwendest Du da?
 
Top