German Rs232

Discussion in 'German Forum' started by Bobbes, Nov 6, 2007.

  1. Bobbes

    Bobbes Active Member Licensed User

    Guten Abend,
    mein Programm ist Dank Eurer Hilfe ganz gut geworden. Danke nohmal.

    Besteht die Möglichkeit mit Basic4PPC komunikation mit der RS232 aufzunehmen und wenn ja wie ?

    Eigentlich brauch ich doch "nur" TXD, RXD, GND.

    Gruß
    Bobbes
     
  2. specci48

    specci48 Well-Known Member Licensed User

    Hallo Bobbes,

    konkrete Hilfe oder Tipps mit Beispielen kann ich diesmal leider nicht bieten, dazu kenne ich mich mit der RS232 Kommunikation nicht aus. :(

    Aber:
    Laut Erel (siehe http://www.basic4ppc.com/forum/showthread.php?t=289&highlight=rs232 2. Post) ist die Kommunikation mit RS232 über die Serial.dll möglich. Vielleicht hilft Dir ja auch der Post 13 unter http://www.basic4ppc.com/forum/showthread.php?t=1076&highlight=rs232 weiter.

    Einfach mal schauen, selbst probieren oder hoffen, dass noch jemand mehr darüber weiß als ich... ;)


    Gruß
    specci48
     
  3. Bobbes

    Bobbes Active Member Licensed User

    Hi Specci48,
    die seriel.dll habe ich mir auch angesehen, aber irgendwie verstehe ich die ganze Geschichte mit den DLL-Dateien nicht.
    Hier gibt es viele Downloads (mist wie wird jetzt runterladen geschrieben)
    und die DLL-Dateien werden auch immer schön mitgeliefert, aber wenn ich die Files öffne dann gibts erstmal eine Fehlermeldung das die DLL-Datei nicht gelesen werden kann.
    Du hattes mir mal ein Programm geschrieben, das Kontaktsuche hieß, hier mußte ich eine Outlook.dll einfügen. Ich habe über die Such - Funktion mir eine Outlook.dll gesucht, das ging aber irgendwie nicht.
    Also das mit den DLL-Dateien habe ich noch nicht so ganz kapiert.

    Mfg
    Bobbes
     
  4. specci48

    specci48 Well-Known Member Licensed User

    Hallo Bobbes,

    ich versuche es mal kurz und knapp zu erklären:
    Basic4ppc besitzt Standardfunktionen, die immer und automatisch verfügbar sind. D.h. man schreibt ein Programm mit der IDE, compiliert es und heraus kommt ein einzelnes .exe, dass man dann problemlos ausführen kann. Alles, was hierunter fällt, findet man in der "Main Help" wieder.
    Darüber hinaus gibt es viele weitere Funktionen, die man je nach Bedarf optional hinzufügen kann. Somit bleiben Programme die nur die Standardfunktionen verwenden (und damit kommt man auch schon sehr, sehr weit..) klein und effizient.
    Z.B. werden nur die wenigsten Programme über die RS232 kommunizieren oder Daten aus Outlook auslesen wollen. In solchen Fällen fügt man die zusätzlich benötigten Methoden und Funktionen in Form von DLL's während der Programmentwicklung hinzu. Außerdem müssen die tatsächlich verwendeten Dll's dann auch dem .exe beigefügt werden.

    Das einige Beispielprogramme bzw. deren Dll's bei Dir Fehlermeldung bringen kann schon sein. Hast Du auf Deinem Desktop .NET 2.0 installiert oder begnügst Du Dich mit der Version 1.1?
    Für die Standardfunktionen reicht .NET 1.1 (Desktop) und .NET CF 1.1 (Device). Bei vielen zusätzlichen Dll's benötigt man aber .NET 2.0 auf seinem Desktop bzw. dem Device. Hat man das nicht installiert, so gibt es beim Laden einer solchen Dll eine Fehlermeldung. In der Regel steht in der zugehörigen Hilfe, welche .NET Version für die zusätzliche Dll benötigt wird.

    Soweit erst einmal verstanden?

    specci48
     
    Last edited: Nov 6, 2007
  5. Bobbes

    Bobbes Active Member Licensed User

    Nabend,

    .NET 2.0 hab ich auf dem Desktop als auch auf dem PPC.
    Funzt aber bei deinem "Kontaktsuche" Programm nicht.

    Von wem werden die DLL-Dateien eigentlich erzeugt, von Decktop oder vom Programmierer.
    Wenn die DLL-Datei vom Programmierer erzeugt wird, wie wird sie erzeugt ?

    Gruß
    Bobbes
     
  6. Softselect

    Softselect Member Licensed User

    Hallo
    meine test programm
    Friedrich
     

    Attached Files:

  7. specci48

    specci48 Well-Known Member Licensed User

    @ Softselect
    A big welcome to South Africa! :)

    @ Bobbes
    Damit hast Du ja nun ein prima Beispiel für Deine RS232 Anbindung.

    Eine Ergänzung zu der Outlook Kontaktsuche.
    Die Outlook Dll funktioniert nur auf dem Device und nicht auf dem Desktop. Die Datenbankstruktur und -anbindung von Outlook und Pocket Outlook sind eben zu unterschiedlich. Die zugehörige Desktop Dll existiert nur, damit man die Programme, die auf dem Ppc auf Pocket Outlook zugreifen sollen auch in der Dektop IDE entwickeln und eben compilieren kann. Schau Dir einmal unter der Outlook Hilfe das erste Topic "Overview" an.

    Dll's werden von einem Programmierer erzeugt und zwar unabhängig von Basic4Ppc. Um solche Dll's selbst erstellen zu können benötigt man z.B. die Professional Variante vom Visual Studio. Siehe hierzu auch folgenden Thread: http://www.basic4ppc.com/forum/showthread.php?t=35


    Gruß
    specci48
     
  8. Bobbes

    Bobbes Active Member Licensed User

    Nabend in die ganze Welt :)
    @Softsell und specci48: genau für diese Anwendung brauche ich das ganze.

    Danke Euch für Eure Hilfe!!

    Ich muß noch viel viel mit dem Programm arbeiten.

    Die Hilfe in Englisch macht mir immer noch schwierigkeiten.

    Ich installiere mir nochmal emmbeddeb VB, davon hab ich ein anz gutes Buch. Aber Programme für den PPC schreib ich dann mit Basic4PPC. Mir fehlen halt noch viele Grundlagen.

    Gruß und gute Nacht

    Bobbes
     
  9. specci48

    specci48 Well-Known Member Licensed User

    Stimmt, aber ich finde, Baic4ppc ist eine äußert unterhaltsame Möglichkeit, seine (meist wenig vorhandene) Freizeit zu vertreiben. Gerade jetzt, wo es draußen immer schneller dunkler, nasser und vor allem kälter wird. Brrrr... :sign0161:

    specci48
     
  10. Bobbes

    Bobbes Active Member Licensed User

Loading...