German Stehe voll auf dem Schlauch mit der ComboBox

Tazer

Member
Hallo,

ich habe eine ComboBox mit mehreren "Einträgen" (.Add).
Nun möchte ich, wenn jemand einen Button klickt, das geschaut wird, welcher eintrag gerade vom User ausgewählt wurde........ :sign0137:

Leider habe ich vergessen wie ich den Aktuellen Index abfragen kann..... geht das überhaupt?

z.B, ich habe eine ComboBox mit den Einträgen wie "Erde","Mars", "Mond" etc. wenn jemand nun den Mars auswählt soll der wert der Anziehung (nachden ein Button gedrückt wurde) an meine Funktion übergeben werden, aber wie mache ich das am besten? Mit Switch-Case?

Würde mich über eine Idee sehr freuen! Danke!
 

Sascha K.

Member
Licensed User
Z.B mit Switch-Case oder einfache IF-Abfragen. Die Combobox hat pro Eintrag eine ID. Diese fragst du in deiner Abfrage ab.
 

Tazer

Member
Hi,

arrghhh... stimmt hast recht.
Habe soeben "SelectionChanged (Index, Value)" entdeckt, damit ist es möglich den Index abzufragen (z.B mit Switch) und die entsprechenden werte in meine Variable schreiben.

:sign0188:
 

Tazer

Member
Aber ein problem...

...gibts da noch, wieso wird in der Variable "gravi" nicht der wert gespeichert?:


Sub gList_SelectionChanged (Index, Value)
Select Value = Index
Case 0
gravi = 9.81
Case 1
gravi = 3.72
Case 2
gravi = 24.79
End Select
End Sub


Die variable gravi wurde im Global-Sub deklariert... Index 0,1,2 gibt es, denn nur msgbox(index) gibt mir den Aktuellen Index an.... Irgendwas stimmt mit dem Case nicht so richtig...
 

Sascha K.

Member
Licensed User
...gibts da noch, wieso wird in der Variable "gravi" nicht der wert gespeichert?:


Sub gList_SelectionChanged (Index, Value)
Select Value = Index
Case 0
gravi = 9.81
Case 1
gravi = 3.72
Case 2
gravi = 24.79
End Select
End Sub


Die variable gravi wurde im Global-Sub deklariert... Index 0,1,2 gibt es, denn nur msgbox(index) gibt mir den Aktuellen Index an.... Irgendwas stimmt mit dem Case nicht so richtig...
Versuchs mal mit:
Select gList.SelectedIndex
 

Filippo

Expert
Licensed User
Hallo Tazer,

probiere mal so:;)

B4X:
Sub gList_SelectionChanged (Index, Value)
Select Index
  Case 0
    gravi = 9.81
  Case 1
    gravi = 3.72
  Case 2
    gravi = 24.79
End Select
End Sub
Ciao,
Filippo
 

Tazer

Member
Hallo,


...peinlich.... stimmt :)
Ich finde euch einfach genial ;) und genau so auch Basic4PPC!
Schnell und einfach, wenn es mal Probleme gibt habe ich die besten leute an der Hand. Danke!
 
Top