German Anwendung als Standard-Kontaktverwaltung.

Paulsche

Well-Known Member
Licensed User
Hi, ich möchte gerne meinen BigPhotoDialer als STandard-Kontaktverwaltung installieren lassen, also wie Pocket-CM oder Pocket-Informant,
ist das irgendwie mit Basic4ppc möglich ?
 

specci48

Well-Known Member
Licensed User
Hallo Paulsche,

um den Hardwarebutton für die Kontakte auf Dein Programm umzuleiten:
Unter "Einstellungen" => Reiter "Persönlich" => "Tasten" => der gewünschten Taste Dein Basic4ppc-Programm zuordnen.

Um die Kontakt-Schaltfläche auf dem Heute-Screen mit Deinem Programm zu verbinden:
In der Registry die Einträge zu \HKLM\Software\Microsoft\Shell\Rai\:MSCONTACTS suchen. Dort gibt es einen Schlüssel mit der Ziffer 1. Diesem Schlüssel nun den Dateipfad zu Deinem Basic4ppc Programm zuordnen, z.B. "\Programme\BigPhotoDialer\BigPhotoDialer.exe".


Gruß
specci48
 

Paulsche

Well-Known Member
Licensed User
Hi specci48,

danke für die schnelle Antwort.
Das heisst aber, dass der User dies von Hand machen muss, es geht also nicht automatisch, dass ich das von meinem Programm aus machen kann ?
Ausser evtl. der Registry-Eintrag, aber die Gardwaretaste muss er selber umprogrammieren ?
 

specci48

Well-Known Member
Licensed User
Hi Paulsche,

auch die Belegung der Hardware-Tasten ist in der Registry hinterlegt.
"Kommerzielle" Programme haben i.d.R. eine Menü-Option, um genau diese Registry-Einträge (aus dem Programm heraus) zu verändern.

Wenn Du es also ähnlich konfortabel machen willst, dann musst Du:
a) einen entsprechenden Menüpunkt mit Manipulation der Registry implementieren
b) für das An- und Ausschalten bzw. Zurücksetzen dieser Menüoption den Originalwert dauerhaft "zwischenspeichern", z.B. in einer zum Programm gehörenden Konfigurationsdatei.

Die Hardware-Tasten findest Du übrigens unter:
\HKLM\Software\Microsoft\Shell\Keys\40Cx mit x = 1, 2, 3 usw.
Hier jeweils zum Schlüssel default wieder den Pfad zu Deinem Programm hinterlegen.


Gruß
specci48
 
Top