German Prog läuft auf Samsung i900 Omnia nicht

Discussion in 'German Forum' started by Paulsche, May 6, 2009.

  1. Paulsche

    Paulsche Well-Known Member Licensed User

    Hi, 2 User mit einem Samsung Onia i900 berichten, dass mein Programm HB-Spritverbrauch ab der Version 3.0 (VGA implementiert) nicht mehr läuft, es kommt beim starten ganz kurz eine Fehlermeldung die aber so schnell wieder weg ist, dass man nichts lesen kann.

    Meine Frage: Wie kann ich erreichen dass die Fehlermeldung stehen bleibt, oder kann ich etwas einbauen, womit ich die fehlermeldung abfangen und auswerten kann ? Oder irgendwie eine Logdatei erstellen ?

    Sonst läuft das Prog auf unterschiedlichen PPCs .
     
  2. specci48

    specci48 Well-Known Member Licensed User

    Hallo Paulsche,

    eine elegante Lösung habe ich leider auch nicht, nur einige Fragen und unelegante Vorschläge:

    Bei dem Omnia handelt es sich ja um ein Smartphone. Hast Du an die beiden Usern auch die entsprechende "Smartphone.exe" bereitgestellt?

    Die Auflösung des Omnia ist 240 x 400 Pixel, also weder VGA noch QVGA. Kommt Deine "VGA-Version" eventuell mit dieser Auflösung nicht zurecht?

    Für einen Debug-Versuch habe ich nur folgenden Vorschlag:
    In Deinem Programm geschieht ja schon eine ganze Menge bevor die erste Form angezeigt wird. Man kann z.B. als erstes im Programm eine Logdatei erstellen und dann am Beginn und Ende jeder Sub (oder auch an jeder beliebigen Stelle) einen Eintrag schreiben. Somit bekommt man eine ungefähre Aussage, bis wohin der Programmaufruf geklappt hat.
    Ich bin mir nicht sicher, ob auch die Ausgabe einer oder dann auch mehrerer MessageBoxen möglich ist, bevor die erste Form im Programm erscheint. Das geht natürlich noch einfacher als das Schreiben einer Logdatei, erfordert aber mehr Aufmerksamkeit des Anwenders.


    specci48
     
  3. Paulsche

    Paulsche Well-Known Member Licensed User

    Hi Specci,

    was heisst Smartphone ? Was ist anders gegenüber den PPCs, es hat ja auch Touchscreen + Windows Mobie 6.1 .

    Ich dachte compailieren als Smartphone wäre dann ohne Touchscreens,
    oder liege ich da falsch ?

    Woran erkennt man ein Smartphone gegenüber einem Pocket PC ?

    Edit: hab gerade versucht als "Smartphone EXE" zu compailieren, kommt Fehlermeldung
    dass keine Imagebuttons unterstützt werden.
     
    Last edited: May 6, 2009
  4. specci48

    specci48 Well-Known Member Licensed User

    Beim Omnia zumindest die Auflösung. Die ist, wie gesagt, weder VGA noch QVGA.

    Da gebe ich Dir recht. Das Omnia (mit Touchscreen) gehört nicht in diese Kathegorie. Mein Fehler...

    Passt zu obigen Frage/Antwort. Smartphone = ohne Touchscreen, daher sind keine Buttons erlaubt.

    Wenn sonst niemand eine plausible Antwort auf Deine Ausgangsfrage hat kommst Du letztendlich nicht um eine Debug-Version herum.


    Gruß
    specci48
     
  5. Paulsche

    Paulsche Well-Known Member Licensed User

    ok, trotzdem Danke. Die Auflösung kanns nicht sein, denke ich, in QVGA compailiert habe ich mit dem Touch-HD die gleiche Auflösung, der untere Bereich wird halt evtl. nicht genutzt. Na mal schauen.
     
  6. Paulsche

    Paulsche Well-Known Member Licensed User

    Programm läuft nun auf dem Omnia i900,
    ich musste den Code fgDirChooser.New1 entfernen,
    dann läuft es. Warum auch immer.

    Anstatt fgDirChooser.New1 hab ich wieder das Modul "Folderchooser.bas" benutzt.
     
Loading...
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice