German Simulieren einer seriellen Schnittstelle...

Discussion in 'German Forum' started by schimanski, Dec 9, 2007.

  1. schimanski

    schimanski Well-Known Member Licensed User

    Hallo, da bin ich nochmal!!!!

    Ist es möglich, eine serielle Schnittstelle zu simulieren? Hintergrund ist folgender:

    Jede Navigationssoftware greift GPS-Daten von einer seriellen Schnittstelle (COM-Port) ab, die zuvor unter den Einstellungen angewählt wurde. Von dort bekommt die Software jetzt in der Regel entweder ein NMEA-Protokoll oder ein Sirf-Protokoll mit den GPS-Daten, die der GPS-Chip gerade ermittelt hat. Wenn ich jetzt ein eigenes NMEA-Protokoll generiere und dies auf einen COM-Port schicken kann, kann die Navigationssoftware sie GPS-Daten verwerten, die ich im Protokoll vorgebe. Das hat den Vorteil, dass ich die GPS-Daten z.B. direkt an Google-Maps übergeben kann, ohne dass ich dort nur meinen eigenen Standort angezeigt bekomme. Das gleiche gilt auch für TomTom. GPS-Daten, die z.B. von einem Server kommen, können in der Karte dargestellt werden.

    Sollte jemand wissen, wie ich GPS-Daten in z.B. Google-Maps aus meinem eigenen Programm auf andere Art und Weise übergeben kann, wäre ich auch schon zufrieden.

    :sign0085:

    m.f.G.

    schimanski
     
Loading...
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice