German Anzeige mit xChart

torpedo

Member
Licensed User
Hallo zusammen

Ich habe von Klaus das Beispiel von xChart genommen und für mich versucht anzupassen. Dabei bin ich aber auf ein Problem gestossen.

Das Programm stürzt jeweils ab, wenn das Modul xChart (DrawChart) aufgerufen wird.

Folgender Code läuft (ist vom Beispiel von Klaus):
B4X:
    LineChart2.AddLineMultiplePoints("2018.02.10", Array As Double(155, 72), True)
    LineChart2.AddLineMultiplePoints("2018.02.11", Array As Double(133, 86), True)
    LineChart2.AddLineMultiplePoints("2018.02.12", Array As Double(140, 80), True)
    LineChart2.AddLineMultiplePoints("2018.02.13", Array As Double(144, 77), True)

    LineChart2.DrawChart
Ich möchte nun die Texte bzw. die Array-Werte variabel halten. Habe das nun auf verschiedene Arten versucht, doch es will einfach nicht funktionieren.
Beispiel 1:
B4X:
    For i = 0 To Main.anzProdukte - 1
        LineChart2.AddLineMultiplePoints(Main.lblDatum(i), Array As Double(Main.lblS(i), Main.lblW(i)), True)
    Next

    LineChart2.DrawChart
Weiter habe ich versucht den Array anders einzugeben.
Beispiel 2:
B4X:
    Dim wert1 As Int
    Dim wert2 As Int
    For i = 0 To Main.anzProdukte - 1
        wert1 = Main.lblS(i)
        wert2 = Main.lblW(i)
        LineChart2.AddLineMultiplePoints(Main.lblDatum(i), Array As Double(wert1, wert2), True)
    Next

    LineChart2.DrawChart
In den Variablen stehen jeweils die richtigen Werte drin. Irgendwie kommt aber das Format falsch beim "CrawChart" an.

Kann mir da jemand helfen?
 

klaus

Expert
Licensed User
Leider sind zu wenig Angaben um konkret helfen zu können.
Es wäre viel einfacher zu helfen wenn Du ein kleines Programm welches das Problem veranschaulicht posten würdest.
Was sind Main.lblS(i) und Main.lblW(i) ?
LineChart2.AddLineMultiplePoints erwartet ein Array As Doubles für die Y Werte!
 

torpedo

Member
Licensed User
so auf die Schnelle habe ich jetzt mal was zusammen gebastelt.... das sollte das Problem aber aufzeigen.

Main.lblS und Main.lblW sind Strings mit Werten. Gut man könnte das auch direkt mit Int in der Deklaration machen. Ist mir auch erst jetzt aufgefallen. Aber wenn ich doch den String in eine Int-Variable kopiere, dann sollte das doch dann in den Array von xChart auch gehen.
 

Attachments

klaus

Expert
Licensed User
Warum benutzt Du die Version 1.5.
Die letzte Version ist 5.7.
Beiliegend, eine funktionierende Version mit der letzten Version.
 

Attachments

torpedo

Member
Licensed User
hm, so wie ich das sehe, hast Du an meinem Code gar nichts geändert. Hast Du nur die xChart.bas aktualisiert?

So funktioniert es doch bestens :) Besten Dank dafür.

Gibt es auch eine Möglichkeit die Anzeige um 90 Grad zu drehen?
 
Last edited:

klaus

Expert
Licensed User
Die zwei folgenden Zeilen waren in deinem Code kommentiert.
Ich habe sie entkommentiert.
Die xChart.bas Datei ist die letzte.Version 5.7.

Gibt es auch eine Möglichkeit die Anzeige um 90 Grad zu drehen?
Von welcher Anzeige sprichst Du?
 

torpedo

Member
Licensed User
Da die Daten ja immer mehr werden, wäre es besser man könnte die Anzeige (Chart) im Querformat machen. Das meinte ich mit 90 Grad drehen.

Da dieser Chart nur ein Teil von meiner App ist, kann ich die Ausrichtung des Programms nicht auf "Landscape" ändern, denn dann würde der Rest nicht mehr stimmen.
 
Top