German Neuinstall. 9.30 - class file for android.support.v4.view.PagerAdapter not found

Micholl

Member
Licensed User
Hallo zusammen,

nach Umstieg auf einen neuen Rechner / Neuinstallation B4A 9.30
bekomme ich viele Projekte nicht mehr compiliert.

B4X:
B4A Version: 9.30
Java Version: 8
Parse den Code.    (0.15s)
Building folders structure.    (0.01s)
Kompiliere den Code.    (0.76s)
Kompiliere Layoutcode.    (0.11s)
Organisiere Libraries.    (0.00s)
    (AndroidX SDK)
Generiere R Datei.    (0.48s)
Kompiliere Debugger-Code    (2.54s)
Kompiliere generierten Java Code.    Error
B4A line: 428
container.Initialize
javac 1.8.0_221
src\de\apsdelta\android\apprm602\main.java:1068: error: cannot access PagerAdapter
parent.mostCurrent._container.Initialize(mostCurrent.activityBA);
                             ^
  class file for android.support.v4.view.PagerAdapter not found
Was habe ich bisher versucht (auch nach Recherche im B4A Forum bisher):
- Android SKD - Kontrolle aller Downloads (alles heruntergeladen)
- Jetifier sagt nichts mehr zu tun
- Projekt gesäubert

Hat bisher nichts geholfen. Wahrscheinlich stehe ich "auf dem
Schlauch" :(
Hat jemand einen Tipp woran an liegt?

Danke, Micholl
 

pucki

Active Member
Licensed User
Vielleicht hilft das.

https://stackoverflow.com/questions...xception-android-support-v4-app-fragmentpager

Weil das klingt als wenn dir eine LIB des Android SDK fehlt.

Allerdings weiß ich nicht wie man diese Lib. hier installiert. Ich würde mal schauen ob da was im SDK - Manager zu finden ist.

Wenn das nicht geht, einfach das Android-Studio installieren, und den Verweis "wo ist das SDK" auf das selbe Verzeichnis legen wie bei B4a. Dann dort die LIB installieren wie im Link und mit B4A weitermachen.

Ich gebe allerdings zu, das das ein rein theoretisches Vorgehen ist. Allerdings mache ich so was in Real sehr oft mit den ARDUINO-Prg. und B4R. ;)

Gruß

Pucki
 
Last edited:

Micholl

Member
Licensed User
Hallo und danke, pucki!

Danke für Deine Hinweise!

Ich denke eigentlich ( :rolleyes: ) ich habe im SDK-Manager alles nötige installiert, trotzdem fehlt mir
das Verzeichnis C:\Android\extras\android\support mit der android-support-v4.jar.
Das hatte ich eigentlich bisher.

Ein #AdditionalJar scheint leider auch nicht zu helfen.

Ich stimme mit Dir überein dass etwas fehlt, aber was?

Ich kann mich auch daran erinnern dass ich beim Einrichten der Support-Lib auf meinem
alten Rechner Schwierigkeiten hatte da der SDK-Manager etwas an die falsche Stelle (oder
so?) packte und es deshalb nicht gefunden werden konnte.

LG Micholl
 

pucki

Active Member
Licensed User
Ich kann mir die 9.x nicht leisten da ich nur für mich selbst schreibe und nix verkaufe, ergo kann ich es nicht testen. Aber ich denke ich habe das Problem erkannt.

1.) Ich habe die Lib auf der Platte durch den SDK-Manager installiert. Und das liegt daran das ich denke das JEDE Version von Android die braucht. B4a hat damit am wenigsten zu tun.

2.) Ich denke HIER ist die Begründung mit Lösung.
https://stackoverflow.com/questions...t-v4-jar-file-from-android-support-library-on

Bitte beachte in den Link den 3. Eintrag von oben mit der 13 davor. Der Typ schreibt dort das das Teil "removed" ist. Und genau da habe ich das auch auf meiner Platte.

es muss also unter ...../extras/m2respository/com/android/support/support-v4/....... sein. Von dort gibt es es je Version von Android ein Verzeichnis und da ist die drin die du suchst.

Bei mir liegt das unter android/sdk/ ... Aber ich musste wegen Platzmangel das Teil auf eine andere Platte in ein Unterverzeichnis legen.

Ist halt "Linux" abgeguckt. Die haben auch die Angewohnheit zig1000 kleine Dateien in Dateipfaden zu verstecken die länger sind als der berühmte Jakobsweg :)

Ich vermute also du must folgendes machen.

Im SDK-Manager runter-scrollen bis zum Ende. Da ist das Verzeichnis auf Ebene 1 Namens EXTRAS und darin der SUPPORT Repos. Eintrag. Der ist bei mir installiert.

Gruß

Pucki
 

Micholl

Member
Licensed User
Hallo pucki,

die Standard-Installation von B4A 9.3 laut Anleitung erzeugt alles unter
C:\Android\ und hier befindet sich leider auch
C:\Android\extras\android\m2repository\com\android\support\support-v4
mit den Unterverzeichnissen von 13.0.0 bis 26.0.0-alpha1.

Der SDK-Manager in B4A hat leider nicht mehr den strukturierten Aufbau
wie zuvor (Google), sondern ist nur eine lange Liste die Installation aber
(soweit ich gesehen habe) auch keine Deinstallation zulässt.

Also das scheine ich zu haben - ist wohl nicht der Knackpunkt :(.

LG Micholl
 

pucki

Active Member
Licensed User
Also das scheine ich zu haben - ist wohl nicht der Knackpunkt :(.
Nachguggen :) Dann weiß man es.

Ansonsten frag mal Erle oder schaue im englischen Teil nach. Erle versteht etwas deutsch. Ich persönlich mache es immer so. Ich schreibe den Text in Deutsch. Und als letzte Zeile steht. "This Text is translated whis google.". Dann darunter den Deutschen Text mit der Überschrift Original-Text.

Das funktioniert bei JEDEN Support weltweit.

Also viel Glück. Ich habe wie gesagt nur eine 7.3er Lizenz. Und spare auf die neue 9.x Lizenz.

Bei meiner 7.3 muss nur dieser Pfad sitzen -> für Android. "D:\Android\SDK\platforms\android-26\android.jar".


Gruß

Pucki
 

Micholl

Member
Licensed User
Hallo Pucki,

oder man bekommt einen verdächtigen Tipp von Erel ;).

Ich hatte (warum auch immer :confused:) 6 Libs, unter anderem die AHPageViewer,
im internal libraries folder liegen.

Nach aufräumen der Libs an den richtigen Ort konnte ich ohne
Fehler / Probleme den Stand auf AndroidX complilieren.

Trotzdem danke für Deine Mühe und die Hilfe!

LG Micholl
 

pucki

Active Member
Licensed User
JA ja, das kenne ich.

Wer mit B4* arbeitet muss seine Libs 1000 % im Griff haben. Das wird mit B4R sogar noch schlimmer. Weil da musst du das selbst im Griff haben, ohne Android-Manager.

Aber freut mich das es wieder läuft.

Gruß

Pucki
 
Top