German SQLite mit FTP und Fritzbox

Ralf1971

Member
Licensed User
Hallo Leute

Hab da mal wieder ein Problem.
Möchte gerne eine SQLite Datenbank per FTP auf meine Fritz Box hochladen.
Die Datei kommt auch in der Fritz Box an per Internet oder über Wlan sieh Code.
Nur kann ich die Datei mit DB Browser nicht öffnen.
Wenn ich die Datei vom Handy auf die Fritz Box bringe egal ob über USB, FilleZilla (übers Internet) oder per Mail vom Handy auf dem PC kann ich die Datenbank öffnen.
Ich hab schon gedacht die Datenbank ist noch offen darum einmal öffnen und gleich wieder schließen.
Was mache ich falsch ??
Beste Dank voran
lg Ralf
 

Attachments

pucki

Active Member
Licensed User
Wenn ich da raten würde, denke ich erstes an eine FILE-Blockade. Das bedeutet, eine APP / Programm blockiert die Datei. Passiert unter Windows häufig.

Einfaches Beispiel damit du verstehst was ich meine. Ich öffne eine Datei unter Excel. Damit blockiert Excel die Datei für andere Programme. Wenn ich die GEÖFFNETE Datei, nun mit den Explorer killen will, geht das nicht.

Es geht also NICHT darum, das du die Datenbank öffnest + schließt, sonder darum das die App die Datenbank nicht freigibt. Und deshalb kein Zugriff möglich ist.
VIELLEICHT und nur Vielleicht hilft es wenn du den Status der Datei änderst. Von Exclusiv auf normal oder so.

Ein interessante Sache die mir in der Hinsicht einfällt ist folgende
. Wenn ich eine Datei auf mein Webspace hochlade (Via Admin-Zugang), hat keiner Zugriff solange meine FTP-Verbindung noch steht. Vielleicht solltest du die FTP-Verbindung danach trennen.

Ist alles nur so eine Idee.

Gruß

Pucki
 

Ralf1971

Member
Licensed User
Vielen Dank für die schnelle Antwort
Ich hab vergessen die Fehlermeldung mit zu schicken
DB Browser giebt aus
Datenbankdatei konnte nicht geöffnet werden. Grund database disk image is mailformed.
Laut Google ist die Datei beschädigt.
Tut mir leid das ich die Meldung vergessen habe
Lg Ralf
 

pucki

Active Member
Licensed User
Mach mal folgendes.

Schieb die Datenbank mit deinen Prg. HOCH, dann ziehe sie mit einen normalen Programm wieder runter. Nun öffne die heruntergeladen Datei mit dein DB-Browser.
Damit testest du ob die DB wirklich defekt ist, oder nicht. Die Fehlermeldung ist nämlich so eine "Da stimmt was nicht, aber ich weiß nicht was" Meldung.
Angeblich ist die Struktur der SQL-Datei defekt. Aber so Meldungen glaube ich aus Prinzip nicht. (siehe Link)

https://sqliteviewer.com/blog/database-disk-image-malformed/

Sie können nämlich auch entstehen wenn die Datei nicht ordnungsgemäß nach ein Transfer geschlossen wurde. Oder noch als "offen" gilt.

Ich persönlich kennen den DB-Browser nicht. Ich mache alle SQL-Sachen mit "SQLiteStudio 3.2.1" (Ist freeware) . Es kann sogar sein, das nur der DB-Browser da zickig ist.

Teste also mal ob die Datei put ist, oder es ein Verbindungsproblem ist.

Gruß

Pucki
 

Ralf1971

Member
Licensed User
Guten Morgen,

Das war mit nicht bewusst
Hab mit das Beispiel noch einmal angeschaut bei .txt True bei Binär False
Es läuft jetzt
👍👍👍 Recht herzlichen Dank an Euch beide für die Hilfe
Lg Ralf
 
Top