German Windows Shares zugreifen

kaplanerkan

Member
Licensed User
Longtime User
Hallo Peter,


Eine bei mir funktionierende Sample ist im Anhang.

Problem ist smb.isExist... Ich glaube er darf nicht "Anonym" benutzt werden, sonst crascht der Andoid-client. Wenn ich aber mit einem User benutze, läuft alles super.


gruss
erkaN
 

Attachments

  • beispiel2.zip
    6.5 KB · Views: 158

kaplanerkan

Member
Licensed User
Longtime User
das hier ist als "anonym" aber ohne smb.isExist, und funktioniert auch ohne Probleme.
 

Attachments

  • beispie3.zip
    6 KB · Views: 151

peternmb

Active Member
Licensed User
Longtime User
das hier ist als "anonym" aber ohne smb.isExist, und funktioniert auch ohne Probleme.

Super, vielen Dank.

Es funktionert bei einer Standard-XP-Installation auch ohne Gast-Account oder ntrights-Einstellungen ohne Probleme :sign0060:
Jetzt muss ich nur noch klären, warum es bei mir nicht funktioniert bzw. was bei deinem Beispiel anders ist :BangHead:
PS.: das hast du ja eigentlich auch schon geklärt
Problem ist smb.isExist..
 
Last edited:

peternmb

Active Member
Licensed User
Longtime User
@kaplanerkan

Das Kopieren klappt zwar, aber die Datei auf dem Android-Gerät zeigt nur den Inhalt:
wobei der hinter dem @ stehende Text jedesmal anders ist. Kannst du damit was anfangen?
Die Datei ist eine einfache Textdatei, deren Inhalt UTF8-kodiert ist. Bei einer manuellen Übertragung kann mein Programm die problemlos lesen.
 
Last edited:

kaplanerkan

Member
Licensed User
Longtime User
@kaplanerkan

Das Kopieren klappt zwar, aber die Datei auf dem Android-Gerät zeigt nur den Inhalt: wobei der hinter dem @ stehende Text jedesmal anders ist. Kannst du damit was anfangen?
Die Datei ist eine einfache Textdatei, deren Inhalt UTF8-kodiert ist. Bei einer manuellen Übertragung kann mein Programm die problemlos lesen.


Ich glaube es ist ganz normal, denn es ist ein gepufferter Eingabe-Stream für Unicode-Zeichen. Muss aber sagen dass ich kein Java experte bin :)

Ich glaube das Problem ist Timing (nach meine Erfahrung), denn die Geräte sind nicht so schnell diesen gebuffertes Eingabe zu bearbeiten. Ich könnte auch die rüber kopierte Datei nicht so schnell bearbeiten, bei mir meckerte auch aurs irgendeinem Grund, angeblich könnte er die kopierte XML-Datei nicht lesen oder so änhliches. Dann habe ich mir eine Wartezeit gebauet, und jetzt lasse ich 3 sekunde warten, nachdem ich eine Datei kopiert habe und bevor ich es lesen möchte.

Früher:
B4X:
Sub SQLFillTablePDABelegung
                'hier ist ein call , um xml-datei zu kopieren
      
      Dim in As TextReader 
      in.Initialize (File.OpenInput (DBFilePathInternBackup, "pda_belegung.xml"))
               'HIER meckerte immer, und kam immer Fehlermeldung...
      pdaBelegungParser.Parse2(in, "pdaBelegungParser")
      in.Close
End Sub

Später:
B4X:
Sub SQLFillTablePDABelegung
      'parser speisekarte.xml und schreibe in datenbank
      Dim in As TextReader 
      in.Initialize (File.OpenInput (DBFilePathInternBackup, "pda_belegung.xml"))
      Wait(3)    ' Lasse hier 3Sek. warten. Dann mecker er nicht mehr
                ' und die kopierte Datei ist OK.
      pdaBelegungParser.Parse2(in, "pdaBelegungParser")
      in.Close
End Sub

Sub Wait(Sekunden As Int)
   Dim Ti As Long
   Ti = DateTime.Now + (Sekunden * 1000)
   Do While DateTime.Now < Ti
      DoEvents
   Loop
End Sub

Hoffe hilft dir auch weiter??


gruss
erkaN
 

peternmb

Active Member
Licensed User
Longtime User
es klappt leider nicht, auch bei einer Wartezeit von 10 Sekunden ändert sich am Ergebniss nichts.
Die Datei die übertragen wird ist eigentlich recht klein (normalerweise maximal 2KB), das sollte doch eigentlich kein Problem sein.
Ich hänge die Datei mal an, es wäre nett wenn du das mal bei dir testen würdest :sign0085:

PS.: ich schaffe es auch nicht, eine Datei vom Android-Gerät auf den Windows-Rechner zu kopieren.
Ich erhalte zwar keine Fehlermeldung, es kommt aber auch nichts an :BangHead:
 

Attachments

  • Setzliste4A.txt
    1.2 KB · Views: 156

kaplanerkan

Member
Licensed User
Longtime User
versuch mal die Datei direkt zu bearbeiten, nachdem du kopiert hast.
D.h. die kopierte Datei nachdem kopieren nicht mit einem Editor aufmachen, sondern direkt bearbeiten, sonst sieht du in der Datei nur gepufferter Eingabe-Stream.
 

peternmb

Active Member
Licensed User
Longtime User
ich prüfe die Datei, nachdem Sie kopiert wurde.
Aber die Übertragung klappt einfach nicht, langsam weiss ich echt icht mehr ws ich noch versuchen kann :BangHead:
B4X:
ProgressDialogShow("bitte etwas Geduld, die Setzliste wird übertragen und eingelesen...")
smb.copyToLocal("smb://" & VMip & "/" & VMpfad & "/Setzliste4a.txt", ListDir & "/Setzliste4A.tmp") 
Wait(10)
ProgressDialogHide   
'
If File.Exists(ListDir, "Setzliste4A.tmp") = True Then
   ListVar = File.readlist(ListDir,"Setzliste4A.tmp")   'Datei einlesen 
   If ListVar.Size <= 1 Then  'Datei nicht in Ordnung
      File.Delete (ListDir, "Setzliste4A.tmp")
      Msgbox("Die übertragene Datei ist nicht OK","Problem [301]")
      Return
   Else  'es ist alles OK mit der geholten Datei
      File.Copy(ListDir, "Setzliste4A.tmp",ListDir, "Setzliste4A.txt")
      File.Delete (ListDir, "Setzliste4A.tmp")   
   End If      
Else
   Msgbox("Datei wurde nicht übertragen!","")
End If
 

kaplanerkan

Member
Licensed User
Longtime User
Hallo Peter,

hast du schonmal mit DEBUG-Modus gestartet?
Versuchmal mit Debug step-by step zu gehen, dann kannst du vieleicht finden, wo der Fehler ist.


gruss
erkaN
 

peternmb

Active Member
Licensed User
Longtime User
Mit dem Debugger kenne ich mich leider absolut nicht aus. Ich werde mal versuchen ob ich dazu etwas finde.
 
Top