German Anwendung intern und über playstore deployen

Discussion in 'German Forum' started by Oliver Dithmer, Oct 6, 2019.

  1. Oliver Dithmer

    Oliver Dithmer Member Licensed User

    Hey, ich habe mal eine ganz blöde Frage, habe leider aber hiezu nichts gefunden.

    Wenn ich eine Anwendung mit B4A entwickle, kann ich die ja über die Bridge auf meinem Handy testen. Super.

    Könnte ich die Anwendung auch mit Icon etc. auf meinem Gerät einrichten? Sprich wenn ich nun ein Firmeninternes Projekt baue, was nur die Firma sehen darf, müste ich das ja irgendwie machen ohne PlayStore.

    Um eine Anwendung doch global auszurollen, muß ich ja über den google Play Store gehen. Muß ich mich da als Entwickler irgendwo registerien etc? Es gibt hier bestimmt die entsprechenden hinweise, ich habe sie aber nicht gefunden :( Sorry
     
  2. MarkusR

    MarkusR Well-Known Member Licensed User

    Das Icon ist eine Projekt Eigenschaft. Siehst Du im Projekt Menü der IDE.

    Du kannst eine .APK Setup Datei im Release Modus erstellen.

    Auf dem Handy muß man erlauben das die von anderen "nicht Play Store" Quellen installiert werden darf.

    Man kann die auf das Gerät kopieren (über USB anschließen am PC) und dann aus einem Datei Browser öffnen und installieren.
    Oder via Cloud Lösung MS OneDrive (gibt es als APP) oder Google Drive nutzen geht auch.

    https://developer.android.com/distribute

    Nur als Entwickler registerien ist doof weil dann gehört alles dir.
    Die andere Sache ist das man ja beim Firmen Handy auch irgendwie an dem Play Store angemeldet sein muss um die App überhaupt runter laden zu können.
    Gleichzeitig sollen die Mitarbeiter ja nicht selbst jeden Mist auf das Handy installieren.

    Es gibt extra Firmen Accounts bei Google doch die kosten selbstverständlich Geld, da kann man das ausrollen von Software ein bischen anders steuern.
     
  3. Oliver Dithmer

    Oliver Dithmer Member Licensed User

    Hey, vielen Dank für deine Antwort.
    Das mit dem erstellen einer APK Setupdatei werde ich heute abend mal suchen und machen. Auch das installieren selber. Bin schon gespannt.
    Das würde mir ja bei Firmenanwendungen helfen ?!
    Das scheint mir ja der WEg zu sein um etwas zu instalieren OHNE über den Playstore zu gehen.

    Über den Playstore gehen will ich ja nur wenn ich etwas entwickel was Öffentlich genutzt werden soll. Ich bin Freiberufler.
    Ich suhce halt einen Weg Android Apps zu bauen die ich nur auf aufgewählten Geräten nutzen kann, so wie oben beschrieben von dir mit dem Setup, und womit man öffentliche Apps bauen kann die dann über Google Store laufen.
     
  4. MarkusR

    MarkusR Well-Known Member Licensed User

    Play Store hat halt den Vorteil das Updates einfach verteilt werden können, wenn denn automatische Updates eingeschaltet sind.
    Play Store hat auch den Nachteil das man viele Regeln einhalten muss bis man denn endlich eine App veröffentlichen kann
    und Updates sind ca. 4 Stunden verzögert.

    Von einer eigenen Webseite die APK zu laden und installieren sollte auch gehen,
    da könnte man auch gleichzeitig eine Anleitung anzeigen.
     
  5. Oliver Dithmer

    Oliver Dithmer Member Licensed User

    ok, danke. Aber man kann also sagen: Ich kann Anwednungen DIREKT auf meinem Engerät ausrollen, ohne PlayStore, und mit Playstore :) Das war mich wichtig.
     
    MarkusR likes this.
  6. KMatle

    KMatle Expert Licensed User

    Ich lege die *.apk in ein Verzeichnis auf meinem Server und gebe den Leuten den Link. Hier darauf achten, das APK GROß zu schreiben. Einige Provider filtern "böse" Dateien. Bei 1und1 geht *.APK aber *.apk nicht.
     
    MarkusR likes this.
  7. Oliver Dithmer

    Oliver Dithmer Member Licensed User

    hey, ok, klingt gut. ich habe gestern mal bischen gebastelt, hab auch eine APK auf meinem entwicklungsrechner gefunden, diese dann mal aufs handy kopiert und dort ausgeführt. er installiert auch, aber irgendwie fehlt dann die oberfläche.... scheinbar ist da nicht alles drin. oder ich muß was besonderes machen um die APK zu erstellen ???
     
  8. MarkusR

    MarkusR Well-Known Member Licensed User

    Du kannst die apk umbenennen in .zip und rein gucken was dort drin steckt.
    Bei Benutzung von Dateien bei den Dateinamen auf Groß klein Schreibung achten.
    Und nicht alle Dateiendungen sind erlaubt.
     
  9. Oliver Dithmer

    Oliver Dithmer Member Licensed User

    Ok, aber ist es korrekt das ich die APK Datei nicht seperat erstellen muss sonndern beim testen auf meinem Handy erstellt wird ?
     
  10. MarkusR

    MarkusR Well-Known Member Licensed User

    beim Start als Release müßte die im Objects Ordner liegen, also im Unterordner von deinem Projekt.
     
  11. pucki

    pucki Active Member Licensed User

    Bitte beachte bitte das du auch "eigenen Dateien" z.b. SQL-Datenbanken in den Projekt anmeldest. Den Fehler hatte ich nämlich bei mein ersten Projekt gemacht. Da es nur für mich war, habe ich die SQL-Datei einfach "von Hand" zu Handy kopiert.

    Der Anwender kann das nicht. ;)

    Da ich mir nicht den Aufwand mache, eine SQL-Datei auf den Handy per APP anzulegen, mache ich das folgendermaßen. Ich erstelle die SQL-Datei mit den SQLITESTUDIO -> https://sqlitestudio.pl/index.rvt ). Diese Datenbank kann in dann leer oder "gefüllt" in das Projekt integrieren. Spart viel Programmierarbeit. ;)




    Gruß

    Pucki
     
Loading...
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice