German 'Class module ClsWheel version 2.6 'Written by klaus

peternmb

Active Member
Licensed User
Hallo,

ich setze in einer App diese Klasse von Klaus, leicht angepasst für meine Erfordernisse, ein.
Jetzt bekomme ich eine Warnmeldung mit der ich nicht weiterkomme:
ClsWheel - 975: Der Vergleich eines Objekts mit anderen Typen wird fehlschlagen, wenn die genauen Typen nicht übereinstimmen.
Es ist besser, das Objekt auf die rechte Seite des Vergleichs zu setzen. (warning #35)
Die Zeile 975 sieht so aus:
B4X:
If (WheelType = NUMBER Or WheelType = NUMBER_POS) And cIsFixedFormat = False And ViewTag <> 0 And Abs(X - x0) < 10dip And Abs(Y - y0) < 10dip Then
Was muss ich da umstellen, damit die Warnmeldung verschwindet? "NUMBER = WheelType Or NUMBER_POS = WheelType" habe ich schon erfolglos probiert.
 

klaus

Expert
Licensed User
Diese Zeile hebt die Warnung auf:
B4X:
If (WheelType = NUMBER Or WheelType = NUMBER_POS) And cIsFixedFormat = False And 0 <>  ViewTag And Abs(X - x0) < 10dip And Abs(Y - y0) < 10dip Then
Verwechlse:
ViewTag <> 0
zu
0 <> ViewTag

Neue Version im ClsWheels thread.
 
Last edited:

peternmb

Active Member
Licensed User
Vielen Dank.

Die Warnmeldung kommt jetzt beim Kompilieren nicht mehr, meine App stürzt aber immer noch sofort ab.

Leider komplett ohne vernünftige Fehlermeldung.
1606321719142.png

Das Wheel wird in der App als erstes angezeigt, deshalb vermute ich das Problem dort.

Ich habe an der alten wheel-Klasse einiges an Änderungen gemacht und hatte gehofft nicht alles neu machen zu müssen...
Im Februar lief es noch, jetzt nicht mehr - an was könnte das liegen, ich habe am Code soweit ich weiß nichts verändert.
 

klaus

Expert
Licensed User
Ich verstehe nicht.
Du sagtest im ersten Post, dass Du eine Warnung bekommst, die Lösung ist in Post#2.
Bevor ich die Lösung gesendet habe, hatte ich die Demoversion getestet und diese funktioniert.

Du sagtest aber nicht dass das Programm nicht funktioniert.
Jetzt, funktioniert es mit der Warnung oder nicht?
Also, ohne zu wissen was Du machst kann ich keine konkrete Antwort geben.
 

peternmb

Active Member
Licensed User
Tut mir leid, da habe ich mich in meinem Frust wohl etwas unglücklich ausgedrückt - deshalb von verne:

Im Frühjahr lief meine App noch ohne Probleme, ich kann mich da auch an keine Warnmeldung erinneren.
Nach einem B4A-Update wird die neu compilierte App sofort ohne hilfreiche Meldung beendet.
Da das wheel am Anfang der App aufgerufen wird hatte ich gehofft, dass die App wieder läuft nachdem die Warnmeldung vom wheel beseitigt ist - hat aber nichts gebracht.
 

klaus

Expert
Licensed User
Wenn die App auf das Gerät übertragen wird, gibt es da keine Meldung auch auf dem Gerät?
Versuche mal die alte App vom Gerät zu löschen und dann die Neue kompilieren.
Vielleicht hast Du auch ein 'Permission' Problem.
Ohne Deinen Code zu sehen weiss ich nicht wie ich weiter helfen kann.
Könntest Du nicht dein Projekt als zip Datei senden, dann könnten wir sehen was Du genau wie machst und testen.
 

peternmb

Active Member
Licensed User
Es gibt keine Fehlermeldung, weder beim Kompilieren noch auf dem Gerät.
Ich habe die App auch bereits deinstalliert und neu installiert - hat nichts geholfen.
Wenn ich die im Frühjahr unter B4A 9.5 kompilierte App auf dem Gerät installiere funktioniert das problemlos.
Am Code wurde seither nichts geändert, nur das Update von B4A installiert.
Ich habe es jetzt mit einigen Msgboxen geschafft, den Fehler auf eine Zeile einzugrenzen.
B4X:
    Msgbox("1", "Test")      
       
        Activity.LoadLayout("main1280")
       
    Msgbox("2", "Test")
Die 1 wird angezeigt, dann wird dass Programm beendet.
Das Layout ist vorhanden und OK, wird auch in einer anderen App ohne Probleme verwendet.
Keine Ahnung, wo da der Fehler liegen soll - ich möchte es vermeiden, mein B4A auf eine ältere Version downzugraden...

PS.: es liegt also nicht am wheel, soweit kommt die App gar nicht.
 

peternmb

Active Member
Licensed User
Hast Du spezielle Sachen in dem Layout?
Sende doch mal das Projekt,.
das gleiche Layout wird auch in einer anderen App ohne Probleme verwendet.
Ich hänge das Projekt an, wobei das recht groß, kompliziert und unüberischtlich ist...
Es geht eigentlich nur um den Anfang, je nach Display wird ein bestimmtes Layout geladen.

Geht leider nicht, das Project ist 1,5 MB groß und ich erhalte die Meldung
The uploaded file is too large.
Ich könnte das Projekt woanders hochladen und den Link posten, wäre das auch OK?

www.skat-listenfuehrer.de/LF_B4A-Forum.zip
 

peternmb

Active Member
Licensed User
Ich habe es eben mit einer Version 9.8, die ich noch auf einem anderen Rechner habe getestet - auch damit sürzt die App an gleicher Stelle ab.
Ich bin mir allerdings recht sicher, dass es mit der Version 9.5 im Frühjahr noch kein Problem gab. Vielleicht hilft das weiter...
 

klaus

Expert
Licensed User
Vielleicht hilft das weiter...
Leider nicht.
Ich befürchte dass es ein Permission Problem ist, aber ohne genaueren Informationen ist, zumindest für mich, unmöglich konkret zu helfen.
 

peternmb

Active Member
Licensed User
Leider nicht.
Ich befürchte dass es ein Permission Problem ist, aber ohne genaueren Informationen ist, zumindest für mich, unmöglich konkret zu helfen.
was meinst du mit "genauere Informationen"? ich habe doch das Projekt als ZIP bereitgestellt.
 

klaus

Expert
Licensed User
Entschuldige, Du hast die zip Datei in das vorherige Post angehängt, das hab ich nachher nicht noch mal bis ganz unten nach gelesen.

Ich habe Dein Programm versucht, bekomme aber diese Meldung:
1606419252068.png

Ich weiss nicht welche Resourcen da gebraucht werden.
Ich habe es auch mit B4A Version 9.5 versucht, aber gleicher Fehler.
Da scheint ein \resource Ordner zu fehlen.
 

peternmb

Active Member
Licensed User
Ich hatte eigentlich erwartet, dass B4A alles in das ZIP-Archiv packt.
Hier der gepackte Ordner \resource aus dem Project
 

Attachments

peternmb

Active Member
Licensed User
Hallo Klaus,

spare dir die Arbeit den Fehler zu suchen, du wirst vermutlich keinen finden.
Es liegt anscheinend irgendwie an einem Problem mit dem Projekt.
Ich habe es jetzt mit der letzten Sicherungskopie probiert und es läuft problemlos.
Keine Ahnung warum, denn ich habe seit der letzten Sicherung am Projektcode selber definitiv nichts verändert...
 
Top