German ListView und Scrollview Height

KL7000F

Member
Licensed User
Hallo,

ich stehe gerade wieder auf dem Schlauch.
Ich habe auch der Activity folgendes angelegt:
B4X:
Activity.AddView(Spinner1, 0, 56dip, 100%x, 50dip)
Activity.AddView(ScrollView, 0, 106dip, 100%x, 100%y)
ScrollView.Panel.AddView(ListView1, 0, 0, 100%x, 100%y)
Anschließend fülle ich die ListView aus einer Datenbank mittels
B4X:
ListView1.AddTwoLinesAndBitmap2 ...
Hierbei schwank die Anzahl der Einträge, was zur Folge hat dass ich keine feste Height-Angabe machen kann. Das Resultat ist entweder eine Liste die mitten im Screen endet oder eine Liste die super aussieht, sich aber nicht scrollen lässt.

Ergo: Ich brauche die passenden Height-Werte um diese, jeweils nach dem Add'en, der ScrollView/ListView zuzuweisen. Wie mache ich das? Ich möchte auch nicht unbedingt auf eine CustomListView etc. umsatteln, da die ListView sonst alles perfekt mitbringt. Vor allem das Bitmap.

Freue mich über Tipps und Ratschläge :)

Gruß
Andy
 

MaFu

Well-Known Member
Licensed User
Irgendwie macht das aber keinen Sinn.
Eine ListView lässt sich doch bereits scrollen wenn mehr Einträge vorhanden sind als angezeigt werden können. Wofür brauchst Du das ScrollView?
 

KL7000F

Member
Licensed User
Stimmt :confused:
Dennoch scrollt sie nicht komplett. Von 10 Einträgen werden 8 komplett, 1 angeschnitten und 1 nicht angezeigt.
 

MaFu

Well-Known Member
Licensed User
Weil vermutlich deine ListView länger als das Display ist. Und die ScrollView wird vermutlich gar nicht scrollen, weil das Scrollevent vom ListView abgefangen wird.
Schmeiss das ScrollView raus und pass die Größe des ListView an und Du wirst sehen dass alles passt.
 

KL7000F

Member
Licensed User
Genau das habe ich getan und dennoch fehlt ein Stück. Wäre super wenn du mal kurz drauf schauen könntest.

Edit: Anhang entfernt, Thema erledigt/gelöst.

Danke
Andy
 
Last edited:

MaFu

Well-Known Member
Licensed User
:D
B4X:
Activity.AddView(ListView1, 0, 106dip, 100%x, 100%y)
Wenn Du die ListView vertikal an 106dip platzierst, die Höhe aber auf 100%y setzt, dann ragt die View logischerweise um 106dip nach unten raus.

Probiers mal mit
B4X:
Activity.AddView(ListView1, 0, 106dip, 100%x, 100%y - 106dip)
 

KL7000F

Member
Licensed User
Bestens! Vielen Dank! Ich war jetzt fest davon überzeugt dass die 100%y somit den Rest ab Position "106dip" auffüllen und nicht darüber hinaus ragen.
So funktioniert es perfekt!

Danke
Andy
 
Top