German B4R BME280 + Wemos D1 mini

Zecke

Member
Licensed User
Hallo,

hat jemand es schon mal geschafft ein BME280 + Wemos D1 mini mit der hier veröffentlichten Lib anzusprechen? Also bei kommt immer nur Sensor nicht gefunden. Unter Arduino funktionierts.

Jemand vielleicht DEN Tipp für mich damit ich das irgendwie hinkriege?
 

thetahsk

Active Member
Licensed User
Hallo,

hat jemand es schon mal geschafft ein BME280 + Wemos D1 mini mit der hier veröffentlichten Lib anzusprechen? Also bei kommt immer nur Sensor nicht gefunden. Unter Arduino funktionierts.

Jemand vielleicht DEN Tipp für mich damit ich das irgendwie hinkriege?
..meine "hellseherischen" Fähigkeiten sagen mir zwar, das du dich aufgrund deines Profibildes wahrscheinlich NICHT vegan ernährst. Wie aber dein Quellcode aussieht,
das weiss nur das Gänseblümchen auf der Wiese.
 

Zecke

Member
Licensed User
Gänseblümchen, mach ich platt.. Aber ganz einfach der Quellcode den Erel als Beispiel im Post zur BME280-Lib veröffentlicht hat.. Und, meine Frage war ja auch hauptsächlich, ob das überhaupt schon mal ganz allgemein jemand geschafft hat... denn ich meine, wenn ich nicht mal der beispielcode zum laufen kriege, dann brauch ich gar nicht erst anfangen selbst was zu probieren..

Noch was, ich krieg das nicht mal mit nem Arduino uno hin... Aber eben direkt in C gehts...
 

thetahsk

Active Member
Licensed User
.. Und, meine Frage war ja auch hauptsächlich, ob das überhaupt schon mal ganz allgemein jemand geschafft hat...
...
Ja.
Mit ESP-WROOM32,MEGA 2560 Rev 1,Nano ATmega328 läuft es.
 
Last edited:

Zecke

Member
Licensed User
Ja.
Mit ESP-WROOM32,MEGA 2560 Rev 1,Nano ATmega328 läuft es.
Ja, danke OK, Wemos bzw ESP8266 sehe ich da jetzt nicht aber werde danach mal im B4R Teil des Forums suchen.

Ist ne mögliche Lösung. Aber mir stößt dabei gleich auf, dass ich ja dann das ganze gleich in C in der Arduino IDE machen kann. Ich denke mir, wenn es ne Lib in B4R gibt sollte das auch ohne all zuviel Inline C geheno_O


Edit:
Sorry, es gibt ja gar keine Lib in B4R für BME280, nur für BMP280, die kann ja natürlich nicht funktionieren. Ist also Unsinn, was ich da zuletzt schrieb:oops: Asche auf mein Haupt...
 
Last edited:

thetahsk

Active Member
Licensed User
Ja, danke OK, Wemos bzw ESP8266 sehe ich da jetzt nicht aber werde danach mal im B4R Teil des Forums suchen.
Ist ne mögliche Lösung. Aber mir stößt dabei gleich auf, dass ich ja dann das ganze gleich in C in der Arduino IDE machen kann. Ich denke mir, wenn es ne Lib in B4R gibt sollte das auch ohne all zuviel Inline C geheno_O
Einfacher als hier mit "copy and paste" gehts ja wohl nicht. Die Arbeit wurde schon von rbghongade gemacht.

Und über die "Schrott" Arduino IDE brauchen wir hier ja wohl nicht zu diskutieren, wenn wir hier das GENIALE B4R haben.

B4X:
#if C
#include <Wire.h>
#include "cactus_io_BME280_I2C.h"
BME280_I2C bme(0x76);

void setup(B4R::Object* o){
bme.begin();
bme.setTempCal(-1);
}
 
void read (B4R::Object* o) {
 
    bme.readSensor();
    b4r_main::_temperature=bme.getTemperature_C();
    b4r_main::_pressure=bme.getPressure_MB();
    b4r_main::_humidity=bme.getHumidity();
}

#End if
 
Top