German Zugriff auf Kontakte

klaus

Expert
Licensed User
Ich habe zwar noch nie mit der Outlook Library gearbeitet.

Aber Ich schlage Dir 2 Lösungen vor:
- In der Global Routine Kontaktzeiger="" erklären, falls das nicht finktioniert
- ein Kontaktzeiger Object erkären und dann contact.Value=Kontaktzeiger.Value

Beste Grüsse
 

Paulsche

Well-Known Member
Licensed User
Installationsverzeichnis Namen einstellen ?

Hi,

kann man eigentlich irgendwo im Programm den Namen des Installationsordners festlegen ? Ich benenne meine Datei ja mit Versionsnummer z.B. "BigPhotoDialer 1.1" , uns so heisst dann auch der Ordner. wenn ich die nächste Version 1.2 benenne, dann wird in ein neuer Ordner mit 1.2 angelegt, ich hätte aber gerne
dass immer der gleiche Ordner benutzt wird, egal wie die Datei heisst,
geht das ?
Ach ja, ich erstelle immer ne .CAB Datei.
 

specci48

Well-Known Member
Licensed User
Hallo Paulsche,

klar geht das, aber den Installationspfad legt die Installationsroutine fest und nicht das Programm selbst. Mit welchen Tool erstellst Du denn die .CAB Datei?


Gruß
specci48
 

Paulsche

Well-Known Member
Licensed User
Hi, mit Setup-Builder 1.6 und CABWIZ .

Noch ne andere Frage:

Kann man die Position des Menüs das man mit dem Menu Editor erstellt,
ändern ?
Es wird nämlich automatisch in der untersten Zeile eingeblendet, da ich (bestimmt auch andere)
aber mit VJToggleToday die unterste und oberste Zeile ausgeblendet habe,
ist das Menü nicht sichtbar.
Wenns nicht geht, müsste ich halt evtl. mit einer "Combobox) eine Menüauswahl erstellen.
 
Last edited:

klaus

Expert
Licensed User
Die Position des Menues kann man nicht ändern.

Kannst Du das Menue durch ImageButtons ersetzen deren Position kann man verändern. Eine Möglichkeit ist sie auf einem Panel zu erstellen und dann das Panel auf die gewünschte Stellung bringen. Diese Vorgehensweise ist natürlich auch mit ComboBoxen möglich. Ich persönlich bevorzuge Buttons, ist aber Geschmacksache.

Warum erstellst Du eigentlich eine CAB Datei und keine EXE Datei.

Grüsse.
 

klaus

Expert
Licensed User

Paulsche

Well-Known Member
Licensed User
Die Position des Menues kann man nicht ändern.

Kannst Du das Menue durch ImageButtons ersetzen deren Position kann man verändern. Eine Möglichkeit ist sie auf einem Panel zu erstellen und dann das Panel auf die gewünschte Stellung bringen. Diese Vorgehensweise ist natürlich auch mit ComboBoxen möglich. Ich persönlich bevorzuge Buttons, ist aber Geschmacksache.

Warum erstellst Du eigentlich eine CAB Datei und keine EXE Datei.

Grüsse.

Hm, hab noch ein Beispiel für ein Menü über "Toolbar" gefunden, gefällt mir gut, werd ich mal versuchen, mit dem Menu in der Taskbar unten ist mir doch zu unsicher, da weiss man nie was die User da konfiguriert haben und die Leiste evtl. brauchen.

Ne CAB Datei finde ich halt einfacher, einfach auf PPC kopieren und installieren, da brauch ich auf dem desktop nichts installieren.
Hab schon mal ausversehen aufm Desktop ein Prog deinstalliert und nach dem ich meinen PPC synchronisiert habe, wurde da das Prog automatisch deinstalliert.
 

Paulsche

Well-Known Member
Licensed User
Menues mit ToolBar werden leider auf den PPC's in die Menuezeile integriert, also bleibt das Problem das gleiche.

Grüsse.

Hm, beim Toolbar-Menü wird die unterste Menüleiste angezeigt,
das würde also gehen, damit bi ich fürs erste mal zufrieden und kann weiterbasteln,
danke.
 

klaus

Expert
Licensed User
Jetzt verstehe Ich etwas nicht mehr.

Willst du dein Menue mit einem DropDownButton ToolBarButton?

Dann ist für mich, von der Position aus gesehen, kein Unterschied mit einem normalen Menue denn beide sind auf dem PPC in der untersten Zeile, denn die ToolBarButtons werden an das normale Menue angehängt. Und wenn auf dem PPC viele ToolBarButtons sind und die Bildschirmbreite überschreiten, sind die nicht sichtbar.

Grüsse.
 

Paulsche

Well-Known Member
Licensed User
Jetzt verstehe Ich etwas nicht mehr.

Willst du dein Menue mit einem DropDownButton ToolBarButton?

Dann ist für mich, von der Position aus gesehen, kein Unterschied mit einem normalen Menue denn beide sind auf dem PPC in der untersten Zeile, denn die ToolBarButtons werden an das normale Menue angehängt. Und wenn auf dem PPC viele ToolBarButtons sind und die Bildschirmbreite überschreiten, sind die nicht sichtbar.

Grüsse.

Ich verstehs grad au ned mehr, jetzt wird auch das Menü vom "Menu Editor" angezeigt, evtl. seit einem Reset meines PPC, oder weil ich mal das VJToggleToday zum Test deaktiviert und wieder aktiviert habe.
Na ja, auf jedenfall kann ich ja jetzt doch das Menue vom "menu Editor" nehmen, geht im Moment am schnellsten.

Noch ne kleine Frage: Was soll man denn am besten für ein Grafikformat nehmen, für Buttons und für Hintergrundbild ? .png .jpg .bmp ?
Gibt es da evtl. Geschwindigkeitsunterschiede beim Bildaufbau ?
 
Last edited:

klaus

Expert
Licensed User
Nach meinem Wissen sind die Bilder im Programm als Bitmap gespeichert. Die verschiedenen Formate sind nur zum speichern in einer Datei da um Speicherplatz zu gewinnen.

Ich benütze für die Buttonbilder BMP da Ich festgestellt habe dass Bilder im JPG Format nicht mehr die Originalfarbe beibehalten. Im Elektroschaltplan Programm arbeiten wir mit einem rosa Hintergrund und mit JPG ist die Hintergrundfarbe nicht überall gleich, da wir mit der Transparenzfunktion 'spielen' zum highlighten der Symbole funktionierte es mit JPG eben nicht. Habe nie mit PNG gearbeitet da der Dateigrössenunterschied zwischen BMP und PNG gering ist.
Für Hintergrundbilder ist es eher ein Speicherplatz Problem. Die Bilder von Karten für mein Map Disply Programm speichere Ich in JPG eben wegen Speicherplatz. Und wenn da alle Pixel nicht exakt die Originalfarbe bebehalten ist in diesem Fall für mich egal.

Geschwindigkeitsprobleme beim Bildaufbau, glaube Ich, gibt es keine.
Ob es Geschwindigkeitsunterschiede beim lesen der Bilder beim Progammstart gibt, weiss Ich nicht, habe es noch nicht ausprobiert.

Grüsse.
 

specci48

Well-Known Member
Licensed User
Hi Paulsche,

kann man eigentlich irgendwo im Programm den Namen des Installationsordners festlegen ?

Keine Ahnung, ob da jemand Deinen Post gelesen hat (Hallo Mr_Gee ;)), aber hier gibt es die passende Ergänzung im SetupBuilder dazu...


Gruß
specci48
 

klaus

Expert
Licensed User
Hallo Ihr Beiden,

Ich hatte den Post gelesen, da Ich aber keine konkrete Antwort hatte habe auch nichts geschrieben.

In meinen Programmen benütze Ich immer den gleichen Namen und im Programm habe Ich eine Variable mit der Versionsnummer. Die älteren Versionen, wenn Ich sie noch behalten will, speichere Ich dann mit der Versionsnummer.

Grüsse.
 

Paulsche

Well-Known Member
Licensed User
Hi klaus, ja, so mach ich das jetzt auch, Programmname immer gleich, Versionsinfo im Programm unter Info abrufbar.
 

Paulsche

Well-Known Member
Licensed User
hi, ich möchte gerne eine Konfig-Möglihckeit einbauen,
damit der User die Farben der Fenster selber ändern kann.
Gibt es da ein Beispiel, wie der User eine Farbauswahl bekommt und eine Farbe auswählen kann ?
Gibt es so ne Funktion überhaupt ?
 
Top